StartseiteKontaktSitemapDatenschutzImpressumStellenangebote

Aktuelles

23.05.2016: Aktionstag Brustkrebs am 25. Mai ab 15 Uhr auf dem Postplatz in Dresden

Am Infostand zum Aktionstag Brustkrebs

Das Brustzentrum am Krankenhaus St. Joseph-Stift präsentiert sich am

25.
Mai von 15.15-19.19 Uhr auf dem Postplatz

mit einem eigenem Stand beim Aktionstag „Brustkrebs: Verstehen. Früh erkennen. Klug behandeln.“ Ziel der Veranstaltung im Rahmen des Senologiekongresses 2016 ist es, die breite Öffentlichkeit für das Thema Brustkrebs zu sensibilisieren und aufzuklären.

Ärzte, Pflegende sowie der Sozialdienst des Brustzentrums am St. Joseph-Stift informieren über alle Leistungen des Brustzentrums und beantworten Fragen rund um Vorsorge, Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Brustkrebserkrankungen. Die Lavendelapotheke informiert als Partner des St. Joseph-Stifts außerdem über ätherische Öle und deren Wirkung als unterstützende Pflege für Patientinnen.  Auch Breast-Care-Nurse Schwester Uta Hoffmann wird vor Ort als Pflegeexpertin für Brustkrebserkrankungen Fragen zum Mamma-Care®-Angebot beantworten. Mamma-Care® ist eine Methode zum Erlernen der richtigen Tasttechnik zur Selbstuntersuchung der Brust.

Betroffene und Interessierte erwartet auf dem gesamten Postplatz ein vielfältiges Programm in entspannter Atmosphäre darunter Informationen zu Früherkennungstests, Gerätschaften, Vorgehensweisen und Betroffenen-Hilfe. Mediziner, engagierte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sowie Betroffene sprechen gemeinsam über die wichtigsten Aspekte des Themas Brustkrebs. Ein weiteres Highlight ist das Mammobil, eine mobile Untersuchungseinheit, die sachsenweit zur Früherkennung unterwegs ist.

Das Krankenhaus St. Joseph-Stift ist einer von vier Standorten des Regionalen Brustzentrums Dresden (RBZ) am Universitäts KrebsCentrum (UCC).

Mehr zum Brustzentrum


Häufig gesuchte Begriffe:

Aktuelles