StartseiteKontaktSitemapDatenschutzImpressumStellenangebote

Aktuelles

02.11.2017: Patientenveranstaltung: „Das schwache Herz“ am 30. November 2017

Atemnot beim Treppensteigen, Flüssigkeitseinlagerungen in den Extremitäten oder zunehmender Leistungsabfall können häufig Hinweise auf eine Herzschwäche sein. In Deutschland sind nach derzeitigen Schätzungen zirka zwei bis drei Millionen Menschen betroffen.

Die Klinik für Innere Medizin im Krankenhaus St. Joseph-Stift lädt Interessierte und Betroffene zur Patientenveranstaltung ein:

Das schwache Herz - Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz
Donnerstag, den 30. November 2017 von 14:00 - 16:00 Uhr


Tagungszentrum Clara-Wolff-Haus, 3. Etage
Canalettostraße 13, 01307 Dresden

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Programm

  • Was ist akute und chronische Herzschwäche? Beschwerden und Diagnostik.

  • Die Ursachen erkennen: Koronare Herzerkrankung, Bluthochdruck, Herzklappenerkrankungen, Herzentzündung.

  • Therapie der Herzschwäche.

    Im Anschluss
  • Patienten Fragen - Experten antworten


Die Veranstaltung findet im Rahmen der Herzwochen, einer Aufklärungskampagne der Deutschen Herzstiftung, statt.

 

 

Häufig gesuchte Begriffe:

Aktuelles