StartseiteKontaktSitemapDatenschutzImpressumStellenangebote
- Klinik -

Klinik für Gynäkologie

KLINIK

Chefarzt:
Dr. med. Axel Gatzweiler

Oberärzte:
Jan Wauer
Bronislav Matkivskyy

Dr. med. Silke Tacke

Funktionstrakt, 2. Etage
Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden
Wintergartenstraße 15/17
01307 Dresden

Sekretariat:
Kerstin Große
Tel:  (03 51) 44 40 - 22 74
Fax: (03 51) 44 40 - 23 31
E-Mail: gynaekologie[@]josephstift-dresden.de

Einweisung
Tel:  (03 51) 44 40 - 53 88

Gynäkologische Station N2
Tel:  (0351) 44 40 - 22 39

In unserer Klinik für Gynäkologie behandeln wir Frauen mit Erkrankungen der Unterleibsorgane und der Brustdrüse. Wir verfügen über ein modernes und umfassendes Diagnostik- und Therapiespektrum – ambulant und stationär.

Dazu gehören die vaginal-operative Chirurgie und minimalinvasive endoskopische Operationen ebenso wie die stadien- und leitliniengerechte Therapie von gynäkologischen Tumorerkrankungen.

Als christliches Krankenhaus stellen wir den Menschen in den Mittelpunkt unserer Bemühungen. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen und informieren sie über alle geplanten Schritte der Behandlung, die wir auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Betreuungsansatz, der Sie  bestmöglich unterstützt. Dazu zählen unter anderem Physiotherapie, Schmerztherapie, psychologische und psychoonkologische Begleitung, Seelsorge, Tumornachsorge sowie spezielle Pflege- und Beratungsangebote (Aromatherapie, Wundversorgung, Sozialdienst).

Sprechzeiten

Einweisungs- und Konsultationssprechstunde
(gynäkologische Fälle auf Überweisung, Einweisung zur OP/stationäre Behandlung)

Anmeldung (Klinikambulanz, EG)
Tel: (03 51) 44 40 - 24 60

Dienstag09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag09:00 - 12:45 Uhr

Vorbereitungssprechstunde für ambulante Operationen
Anmeldung (Klinikambulanz, EG)
Tel:  (0351) 44 40 - 24 60

Montag09:00 - 10:30 Uhr
Mittwoch09:00 - 11:30 Uhr

Urogynäkologische Spezialsprechstunde
Anmeldung (Klinikambulanz, EG)
Tel: (03 51) 44 40 - 24 60

Montag11:30 - 15:00 (Urodynamik)
Dienstag14:00 - 15:30 Uhr

Brustsprechstunde des Regionalen Brustzentrums Dresden,
Standort St. Joseph-Stift

Anmeldung (Montag bis Freitag 08:00-15:00 Uhr) und Sofort-Termine in der Stanzbiopsie-Ambulanz, Funktionstrakt, 2. Etage

Tel:  (03 51) 44 40 - 52 64
Fax: (03 51) 44 40 - 23 31

Montag09:00 - 11:30 Uhr
Dienstag09:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag09:00 - 13:00 Uhr
Freitag09:00 - 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Studiensprechstunde (Funktionstrakt, 2. Etage)

Mittwoch13:00 - 16:00 Uhr

Unsere Leistungen

Ambulante und kurzstationäre Eingriffe

  • Abrasio (Ausschabung)
  • Konisation
  • diagnostische Hysteroskopie (Gebärmutterspiegelung)
  • diagnostische Laparoskopie (Bauchspiegelung)
  • laparoskopische Eingriffe an Eileitern, Eierstöcken und der Gebärmutter
  • hysteroskopische Operationen (Abtragung von Polypen und Myomen, Endometriumablation)


Gynäkologische Operationen
laparoskopische und offene Operationen

  • Operationen am Eierstock (Zysten, Tumore)
  • Operationen am Eileiter (z.B. Eileiter-Schwangerschaft, rekonstruktive Verfahren)
  • Operationen bei Endometriose
  • Entfernung von Myomen
  • Entfernung der Gebärmutter oder des Gebärmutterkörpers (LASH)


Urogynäkologie – Harninkontinenz und Beckenbodenschwäche

  • Urogynäkologische Sprechstunde mit Harnblasendruckmessung (Urodynamik)
  • Operative Behebung von Gebärmutter- und Scheidensenkung
    • vaginale Operationsverfahren
    • laparoskopische Fixierung von Scheide oder Gebärmutter
    • Operationen unter Verwendung von Netzen und Bändern (Mesh-Interponate)


Operationen bei Inkontinenz

  • spannungsfreie Schlingen (TVT, TVT-O)
  • Kolposuspension
  • paraurethrale Injektion


Gynäkologische Onkologie

  • stadien- und leitliniengerechte Diagnostik und Therapie aller bösartigen Tumoren der weiblichen Genitalorgane (Eierstock, Gebärmutter, Vulva)
  • radikale und interdisziplinare Tumorchirurgie
  • Psychoonkologie
  • enge Kooperation mit Strahlentherapeuten und Onkologen zur Therapie und Nachsorge bösartiger Tumore
  • Durchführung von klinisch-onkologischen Studien


Onkologische Tagesklinik
Ist für Ihre Behandlung eine Chemotherapie notwendig, können wir diese in unserer Onkologischen Tagesklinik direkt im St. Joseph-Stift durchführen. Damit erhalten Sie in unserem Haus eine umfassende Behandlung aus einer Hand. Noch während Ihres stationären Aufenthaltes besprechen und planen unsere onkologischen Fachkräfte Ihre Weiterbehandlung.

Weitere Angebote

  • Physiotherapie
  • Psychoonkologie
  • Schmerztherapie
  • Tumornachsorge
  • Sozialdienst
  • Seelsorge
  • Palliativmedizin
  • Brücken- und Hospizdienst
- Klinik -

Zentren und Spezialisierungen

Brustzentrum
Als zertifiziertes Brustzentrum betreuen wir an Brustkrebs erkrankte Frauen von der Diagnosestellung, während der Behandlung bis zur Nachsorge. Wir sind einer der vier Standorte des Regionalen Brustzentrums Dresden (RBZ) am Universitäts KrebsCentrums (UCC). Zum Brustzentrum

Minimal-invasive Operationen

Besondere Expertise besitzen wir auf dem Gebiet der endoskopischen Operationen. Durch hochmoderne Operationstechniken und sich ständig erweiternde technische Möglichkeiten werden von uns viele Operationen minimal-invasiv durch die sogenannte Schlüssellochtechnik durchgeführt. Für die Patientinnen bedeutetdas in der Regel kleinere Wunden, weniger Schmerzen
und einen kürzeren Krankenhausaufenthalt. 

- Klinik -

Urogynäkologie
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Beckenbodens


Zu unserer besonderen Expertise zählt die Behandlung von Erkrankungen
des Beckenbodens wie Inkontinenz und Genitalsenkung. Im Netzwerk Beckenboden kooperieren unsere erfahren Fachärzte mit Kollegen aus Dresdner Arztpraxen und erarbeiten individuelle, auf die Patientin zugeschnittene Therapiekonzepte. Informieren Sie sich über das Netzwerk Beckenboden hier.

Zum Netzwerk gehören Fachärzte für Gynäkologie, Urologie, Chirurgie und Radiologie, die seit 2011 eng bei Diagnostik und Therapie aller Beckenbodenstörungen zusammenarbeiten. Dazu gehören unter anderem:

  •     Blasenfunktionsstörungen (Blasenschwäche, Inkontinenz)
  •     Senkungszustände des Beckenbodens und der Genitalorgane
  •     Funktionsstörungen des Darmes

Flyer Netzwerk Beckenboden

Veranstaltungen

  • Für Interessierte, Angehörige und Patienten

    Patiententag 2017
    Blasenschwäche, Darminkontinenz und Beckenbodensenkung: Kein Tabu. Wir helfen!
    21. Juni 2017, 16.00-17.30 Uhr

    St. Joseph-Stift, Tagungszentrum Clara-Wolff-Haus
    Canalettostraße 13, 01307 Dresden

Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte

In regelmäßigen Abständen veranstalten wir Fortbildungsveranstaltungen, die sich speziell an niedergleassene Ärztinnen und Ärzte richten. Aktuelle Termine finden Sie hier.

Lageplan
Lageplan
Häufig gesuchte Begriffe:

Aktuelles