StartseiteKontaktSitemapDatenschutzImpressumStellenangebote
Stationäre Aufnahme

Stationäre Aufnahme

Wenn Sie bereits einen Termin zur Krankenhausaufnahme haben, kommen Sie gleich zu unserer Patientenaufnahme, rechts in der Eingangshalle.

Öffnungszeiten Patientenaufnahme:
Mo.-Fr.: 06.30-15.00 Uhr

Patienteninformation
Alle Informationen zu unserem Haus finden Sie kompakt zusammengefasst in unserer Patienteninformations-Broschüre.

Patienteninformation


Bitte bringen Sie folgende Dokumente zur Aufnahme mit:

  • Krankenhauseinweisungsschein
  • Chipkarte bzw. Cliniccard bei Privatversicherung
  • Personalausweis
  • ggf. Kostenübernahmeerklärung vom Sozialamt
  • Arztbriefe, Vorbefunde und Medikamentenausweis/-liste
  • Röntgen- und Impfausweis
  • Mutterpass (bei Entbindung)

Aufnahmeantrag & Wahlleistungen
Durch Ihre Unterschrift unter den Aufnahmeantrag (in Notfällen von  Ihren Angehörigen) schließen Sie mit unserem Krankenhaus einen Behandlungsvertrag ab. Für diesen gelten die im Wartebereich ausliegenden und einsehbaren "Allgemeinen Vertragsbedingungen" (AVB).

Auch über die nicht im Pflegesatz enthaltenen so genannten Wahlleistungen (z. B. Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer, Chefarztbehandlung, Telefon) und die damit verbundenen Mehrkosten können Sie sich dort informieren und diese gegen zusätzliches Entgelt vereinbaren. Bei Fragen zur Kostenregelung oder zu Wahlleistungen, informieren Sie gern unsere Mitarbeiterinnen der Aufnahme.

Alle Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und unterliegen den gültigen Datenschutzbestimmungen.

Behandlungsvertrag - Muster

Allgemeine Vertragsbedingungen (AVB)

DRG-Entgelttarif

Wahlleistungsvereinbarung - Muster


Patientensicherheit

Patientensicherheit im Krankenhaus beginnt mit der zweifelsfreien Identifikation von Patienten - zu jeder Zeit und bei jeder Maßnahme. Dazu nutzen wir im Krankenhaus St. Joseph-Stift  Patientenarmbänder, die am Armgelenk getragen werden.

Patientensicherheit - Identifikationsarmbänder

Checkliste für Ihr Gepäck
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie wenig Platz für persönliche Dinge vorfinden werden. Wir bitten Sie daher, sich auf Wesentliches zu beschränken.

Das sollten Sie auf keinen Fall vergessen…

  • Waschzeug
  • Handtücher
  • Bettkleidung
  • Bademantel
  • Strümpfe und Hausschuhe
  • Unterwäsche
  • Freizeitkleidung
  • Bei Entbindung: Babykleidung für den Heimweg

Wertsachen oder größere Geldbeträge sollten Sie nicht mit in Ihr Zimmer nehmen. Unser Haus kann dafür keine Haftung übernehmen. Auf Wunsch deponieren wir Ihre Wertgegenstände kostenlos gegen einen Beleg im Tresor.

Nach der Aufnahme werden Sie auf Ihrer Station bereits erwartet. Sie erhalten eine erste Orientierung über die anstehenden Untersuchungen und die vorgesehenen Behandlungsabläufe.

Checkliste für Ihre Aufnahme - alle Informationen auf einen Blick

Checkliste - Kliniktasche zur Entbindung

Häufig gesuchte Begriffe:

Aktuelles