StartseiteKontaktSitemapDatenschutzImpressumStellenangebote

Pressemitteilung

08.07.2013: Dr. med. Barbara Schubert ist neue Chefärztin am St. Joseph-Stift

Dr. med. Barbara Schubert

Dr. med. Barbara Schubert übernimmt die chefärztliche Leitung der Fachabteilung für Onkologie, Geriatrie und Palliativmedizin

Dresden, 08.07.2013. Seit Juni hat Frau Dr. med. Barbara Schubert als neue Chefärztin die Leitung der Fachabteilung Onkologie, Geriatrie und Palliativmedizin innerhalb der Klinik für Innere Medizin am Krankenhaus St. Joseph-Stift übernommen. Seit 11 Jahren am St. Joseph-Stift als Leitende Oberärztin tätig, zeichnete sie sich unter anderem verantwortlich für den Aufbau und die Leitung des palliativmedizinischen Zentrums (Palliativstation, onkologisches Tagesklinik, spezialisierte ambulante Palliativversorgung), das überregional anerkannt seit Jahren bundesweit Maßstäbe bei der Umsetzung einer ganzheitlichen und sektorenübergreifenden Versorgung von unheilbar Erkrankten setzt. Die Chefarztberufung erfolgt im Rahmen einer strukturellen Neuordnung der gesamten Klinik für Innere Medizin, um thematische Schwerpunkte stärker zu bündeln und zu fokussieren.

In den vergangenen 20 Jahren wurden ganz verschiedene und breit gefächerte Schwerpunkte innerhalb der Klinik für Innere Medizin am St. Joseph-Stift etabliert und ausgebaut. Zu diesen Schwerpunkten gehören die Gastroenterologie, Kardiologie und Pneumologie sowie die Onkologie und Palliativmedizin. Mit dem Feststellungsbescheid zum Sächsischen Krankenhausplan 2012/13 wurde dem St. Joseph-Stift überdies im Januar 2012 ein zusätzlicher Versorgungsauftrag zur Errichtung einer Akutgeriatrie erteilt. Damit wurde der vorhandene altersmedizinische Schwerpunkt durch ein rehabilitatives Konzept erweitert - für die große und auch weiterhin steigende Zahl hochbetagter Patienten eine zukunftsweisende Entscheidung. Im Oktober 2012 wurde die Station für Akutgeriatrie eröffnet.

Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen und Verantwortlichkeiten stärker thematisch zuzuweisen, wurde die Entscheidung getroffen, die vorhandenen medizinischen Schwerpunkte in zwei Fachabteilungen unter dem Dach der Klinik für Innere Medizin zusammen zufassen. Die Fachabteilung für Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Kardiologie steht zukünftig unter der chefärztlichen Leitung von Dr. med. Heinrich Seckinger, dem auch weiterhin die Leitung der Klinik für Innere Medizin obliegt. Die Fachabteilung für Onkologie, Geriatrie und Palliativmedizin arbeitet unter Leitung von Frau Chefärztin Schubert. In diesem Zusammenhang wurden Frau Dr. med. Juliane Müller und Frau Dr. med. Susanne Gretzinger als Oberärzte der Fachabteilung für Onkologie, Geriatrie und Palliativmedizin berufen. Die Klinik für Innere Medizin ist die größte Klinik des Hauses. Jährlich werden ca. 10.000 ambulante und stationäre Patienten betreut.

Ihre Aufgabe sieht Chefärztin Schubert vor allem in der fächerübergreifenden Zusammenarbeit, welche die medizinische Versorgung einer immer älter werdenden Bevölkerung erfordert. „In erster Linie sehe ich es als meine Aufgabe eine zuverlässige, von hoher fachlicher und menschlicher Kompetenz getragene Patientenbetreuung sicher zu stellen. Sowohl onkologische als auch geriatrische und
palliativmedizinisch zu betreuende Patienten benötigen in überwiegender Zahl interdisziplinäre Behandlungskonzepte, die sich an unserem Krankenhaus gemeinsam mit den anderen Fachkliniken kompetent und kurzfristig umsetzen lassen“, so Dr. med. Barbara Schubert. Das Direktorium des Krankenhauses freut sich sehr, Frau Dr. Schubert die verantwortungsvolle Position zu übertragen und mit ihr eine hoch qualifizierte und erfahrene Medizinerin mit dem Ausbau des Schwerpunktes Onkologie, Geriatrie und Palliativmedizin am St. Joseph-Stift zu betrauen.

Zur Person: Dr. med. Barbara Schubert, Jahrgang 1962, studierte Humanmedizin an der Humboldt-Universität in Berlin sowie der Medizinischen Akademie „Carl Gustav Carus“ in Dresden und erhielt im Jahr 2000 ihre Anerkennung als Fachärztin für Innere Medizin. Für ihr außerordentliches haupt- und ehrenamtliches Engagement in der Hospizbewegung und Palliativmedizin erhielt Frau Dr. Schubert im Jahr 2001 das Bundesverdienstkreuz am Bande. Seit 2002 ist sie als Leitende Oberärztin der Klinik für Innere Medizin für den Bereich Palliativmedizin und Onkologie zuständig. Aufgrund ihrer langjährigen Expertise ist sie in verschiedenen berufsständischen Gremien – u.a. im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin – vertreten und eine vielgefragte Referentin bei Fachveranstaltungen. Als Lehrbeauftragte ist sie an der Medizinischen Fakultät der TU Dresden und der Dresden International University (DIU) tätig. Im Jahr 2010 hat sie den 8. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin als Kongresspräsidentin ausgerichtet.

Ansprechpartner:
Julia Mirtschink, Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 0351 / 44 40 – 22 44
E-Mail: mirtschink[@]josephstift-dresden.de

Häufig gesuchte Begriffe:

Aktuelles