StartseiteKontaktSitemapDatenschutzImpressumStellenangebote

Pressemitteilung

16.09.2013: Isabella: St. Joseph-Stift begrüßt das 1000. Baby

ChA Dr. med. Gatzweiler gratuliert den stolzen Eltern

Dresden, 16.09.2013.  Am Samstag (14.09.) um 22.54 Uhr ist im St. Joseph-Stift das 1000. Baby in diesem Jahr auf die Welt gekommen. Die kleine Isabella Christine war bei der Geburt 3080 Gramm schwer, 48 cm groß und ist kerngesund. Die glücklichen Eltern Jette und Stefan können mit Isabella ihr zweites Kind in die Arme schließen. Mit der Geburt des Jubiläumsbabys Isabella ist das St. Joseph-Stift seinen Zahlen aus dem vergangenen Jahr weit voraus. Ganze 13 Tage früher als im letzten Jahr kam das 1000. Baby in diesem Jahr auf die Welt. Noch nie konnte das Jubiläumsbaby so zeitig im Jahr begrüßt werden.

Insgesamt 44 Neugeborene mehr als im Vorjahr kann das „Babyfreundliche Krankenhaus“  derzeit verkünden. Das liegt ganz im Trend der Geburtenhauptstadt Dresden. „Uns freut ganz besonders das Vertrauen, dass uns so viele Mütter und Väter schenken indem sie sich für eine Geburt in unserem Haus entscheiden“, so Dr. med. Axel Gatzweiler, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe. „Für uns ist das in erster Linie eine Bestätigung dafür, dass unser Konzept als „Babyfreundliches Krankenhaus“ ankommt. Eine familienorientierte Geburtshilfe, die von Anfang an ein festes Band zwischen Neugeborenen und Eltern knüpft und die Geburt zu einem besonderen Ereignis macht – das liegt uns am Herzen.“

Ganz stolz auf das kleine Schwesterchen ist auch Mira. Auch sie kam vor 9 Jahren im St. Joseph-Stift zur Welt. Weil sie sich rundum gut betreut gefühlt hatten, entschied sich die Dresdner Familie, auch ihr zweites Kind im St. Joseph-Stift zur Welt zu bringen. „Überzeugt hat uns vor allem die liebevolle und individuelle Betreuung der Hebammen, Ärzte und Schwestern. Es ist einfach toll, wie sehr sich alle kümmern und besonders in den ersten Tagen den Müttern bei Bedarf hilfreich mit vielen Tipps zur Seite stehen“, so Mutter Jette B..

Anlässlich der 1000. Geburt gratulierte Dr. med. Axel Gatzweiler, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, den stolzen Eltern mit einem Blumenstrauß und einem Fotogutschein. Im St. Joseph-Stift kommen jährlich rund 1.360 Kinder zur Welt. Das Krankenhaus St. Joseph-Stift ist seit 2011 als erstes Krankenhaus in Dresden als „Babyfreundliches Krankenhaus“ (WHO/UNICEF) zertifiziert.

Weitere Informationen:
Julia Mirtschink, Öffentlichkeitsarbeit
Tel:  0351 / 44 40 – 22 44
E-Mail: mirtschink[@]josephstift-dresden.de

Häufig gesuchte Begriffe:

Aktuelles