StartseiteKontaktSitemapDatenschutzImpressumStellenangebote
- Medizinstudenten / Praktisches Jahr -

Informationen für Medizinstudenten

Praktisches Jahr. Ausbildung auf Augenhöhe.

Jedes Jahr entscheiden sich viele Medizinstudentinnen und -studenten für eine Ausbildung im Krankenhaus St. Joseph-Stift. Dazu zählt auch die Ausbildung im Praktischen Jahr. Dies spricht für ein attraktives Ausbildungsangebot und ein positives, angenehm familiäres Arbeitsklima. Wir freuen uns auch Sie demnächst bei uns begrüßen zu dürfen.

Neben der medizinischen Versorgung von kranken Patienten ist auch die Ausbildung und Förderung von ärztlichem Nachwuchs von großer Bedeutung. Die Weitergabe von Wissen zählt für uns deshalb  zu einer der schönsten beruflichen Aufgaben.

Als "Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität Dresden" übernimmt das Krankenhaus die praktische Ausbildung in folgenden Kliniken:

  • Innere Medizin
  • Anästhesiologie/ Intensivmedizin/ Schmerztherapie
  • Chirurgie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe

Die Vermittlung der Studenten erfolgt durch die Universität, die Koordination über das Sekretariat des Ärztlichen Direktors im Krankenhaus St. Joseph-Stift.

Herr OA Dr. med. Christoph Blankenburg (PJ-Beauftragter) ist Ansprechpartner für die Universität und gleichfalls verantwortlich für die Koordination der Beziehung zwischen Universität und unserem Krankenhaus. Zur Erfüllung von Lehr- und Forschungsaufgaben im Rahmen dieses Vertrages stellen wir Personal, Räume und Ausstattung in angemessenem Umfang bereit.

Bereiche in der Rotation
Pflichtfächer
Chirurgie Zentral-OP, Operative Tagesklinik, Stationen, Notfallambulanz
Innere Medizin            Notaufnahme, Palliativstation, Funktionsdiagnostik, ITS, Onkologische Tagesklinik, Akutgeriatrie
Wahlfächer
Anästhesie Zentral-OP, Operative Tagesklinik, ITS, Schmerzambulanz
Gynäkologie Ambulanz, Brustzentrum, Kreißsaal, OP, Stationen
Das bieten wir
  • einschlägige Erfahrung in der Studierendenausbildung
  • individuelle Betreuung
  • PJ-Studenten erhalten als Vergütung 373 € pro Monat bei vollständiger Anwesenheit
  • praxisorientiertes Arbeiten direkt am Patienten
  • selbstständiges Arbeiten und eigene Patientenbetreuung
  • Überlassung von Dienstkleidung
  • Studienraum inkl. PC
  • Fachbibliotheken je Klinik
  • PC- und Internetzugang, ORBIS
  • Unfallversicherungsschutz
  • Studieren mit Kind - flexible Arbeitszeiten möglich
Unser Lehrangebot

Praxisbegleitender Unterricht
wöchentliche interdisziplinäre Seminare in den Kliniken für Chirurgie, Anästhesie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe

Lehrvisiten
1x wöchentlich durch Oberarzt oder Chefarzt der Klinik

Fachübergreifende Kurse
CPR-Training, Nahtkurs, Labormedizin, Sozialleistungen, physiotherapeutische Behandlungsoptionen

Befunddemonstrationen / Fallvorstellung
alle Kliniken jeden letzten Mittwoch 08:00-08:30 Uhr
Sonografie & Endoskopie
Fallkonferenz (Innere) Dienstag 09:00 Uhr
Radiologie tgl. 07:30 Uhr (chirurgisch) und 13:00 Uhr (internistisch)

Pathologisch-Anatomische Demonstration
1x monatlich im Pathologischen Institut des UKD

Mentorenprogramm

Betreuung und Integration

Einführungsveranstaltung am ersten Tag des Tertial – Führung, Vorstellung, Erstgespräch

Betreuung durch die PJ-Beauftragte bzw. die Lehrbeauftragten der Fachrichtungen

Einführungs- und Abschlussgespräch zu Beginn und vor Abschluss des Praktischen Jahres

PJ-Beginn
jeweils am dritten Montag im Mai oder am dritten Montag im November
Mögliche Fehltermine: 20 Tage


PJ-Ordnung lesen
 
Fortbildungsprogramm 2015/2016 lesen

Link zur TU Dresden - Alle notwendigen Informationen zum Praktischen Jahr. Bitte beachten Sie die Anmelde-Termine in der Rubrik "Anmeldung zum PJ"!

Ihre Ansprechpartner

Ärztlicher Direktor:
Dr. med. Reinhard Goerl
Sekretariat:
Heidi Hocke
Tel: (0351) 44 40 - 22 29
E-Mail: anaesthesie[@]josephstift-dresden.de

PJ-Beauftragter:
OA Dr. med. Christoph Blankenburg
Tel: (03 51) 44 40 - 22 91
E-Mail: blankenburg[@]josephstift-dresden.de

Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden
Wintergartenstraße 15/17
01307 Dresden

Häufig gesuchte Begriffe:

Aktuelles