StartseiteKontaktSitemapDatenschutzImpressumStellenangebote

Aktuelles

Erkrankungen des Beckenbodens – Harn- und Stuhlinkontinenz, erschwerte Blasen- und Darmentleerung, Senkung der Beckenorgane – sind oft mit einem hohen Leidensdruck für Betroffene verbunden. Deshalb ist es wichtig, sich frühzeitig über Ursachen und Behandlung zu informieren.
Wir laden Sie herzlich ein zum Patiententag Inkontinenz und Beckenboden 2019. Unsere interdisziplinäre Expertenrunde aus Gynäkologen, Urologen, Chirurgen und Radiologen informiert zu Themen rund um Diagnostik und Therapie des Beckenbodens.

Patiententag Inkontinenz und Beckenboden 2019
Blasenschwäche, Darminkontinenz und Beckenbodensenkung. Kein Tabu, wir helfen!
MI, 19.06.2019, 16:00–18:00 UHR
Tagungszentrum, EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS, 3. Etage

Canalettostraße 13, 01307 Dresden

Programm

  • Diagnostische Möglichkeiten bei Beckenbodenschwäche
    Gynäkologen, Urologen, Chirurgen und Radiologen erklären Untersuchungsmethoden ihrer Fachrichtung.
  • Physiotherapie bei Beckenbodenschwäche
  • außerdem: Sie fragen, unsere Experten antworten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das Netzwerk Beckenboden am Krankenhaus St. Joseph-Stift ist auf die Behandlung von Beckenbodenstörungen spezialisiert. Fachärzte für Gynäkologie, Urologie, Chirurgie und Radiologie aus Arztpraxen und dem Krankenhaus St. Joseph-Stift arbeiten im Netzwerk fächerübergreifend und erfolgreich zusammen.

Mehr Informationen

Unsere Geburtshilfe lädt werdende Eltern herzlich zu einem Informationsabend ein. Lernen Sie unsere Babyfreundliche Geburtsklinik und ihre medizinisch-optimale Versorgung kennen.

Informationsveranstaltung: Die Geburtshilfe stellt sich vor!
DI 18.06.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum, EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Diese Veranstaltung findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat statt.

Weitere Informationen und die Termine 2019 finden Sie hier.

Alterung erleben wir auf vielfältige Weise: Es begegnen uns hochbetagte Menschen, die alt geworden sind, weil sie gesund waren, die aber altersbedingt vulnerabel auf jede Veränderung ihres bio-psycho-sozialen Umfelds reagieren. Andere geriatrische Patienten können bedeutend jünger sein, sind aber in Folge multipler chronischer Erkrankungen komplex gefährdet, durch eine akute Gesundheitsstörung ihre Selbsthilfefähigkeiten zu verlieren. Wir möchten mit Ihnen zunächst physiologische Alterungsprozesse betrachten und deren
Beeinflussbarkeit diskutieren.

Mit nachlassender körperlicher Kraft steigt das Sturzrisiko. So spielen in der Behandlung geriatrischer Patienten alterstraumatologische Fragestellungen eine große Rolle. Frakturen an oberen und unteren Extremitäten,
Wirbelsäule und Becken finden wir häufig, und nicht selten fordern die individuellen Voraussetzungen unserer betagten Patienten kreative Behandlungsansätze. Im zweiten Teil des Abends soll es um Behandlungsoptionen und therapeutische Unterstützung gehen.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen:

Qualitätszirkel Geriatrie
Altern – Physiologie und Leiden

MI 19.06.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Konferenzraum Akutgeriatrie, Haus West, 1. Etage, Station W1, Raum W132
Bitte nutzen Sie den EINGANG 6 | NOTAUFNAHME, Georg-Nerlich-St. 4, 01307 Dresden

Programm zum Herunterladen

Weitere Fachveranstaltungen finden Sie hier.

Unsere Geburtshilfe lädt werdende Eltern herzlich zu einem Informationsabend ein. Lernen Sie unsere Babyfreundliche Geburtsklinik und ihre medizinisch-optimale Versorgung kennen.

Informationsveranstaltung: Die Geburtshilfe stellt sich vor!
DI 04.06.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum, EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Diese Veranstaltung findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat statt.

Weitere Informationen und die Termine 2019 finden Sie hier.

Die Behandlung von Darmkrebserkrankungen steht bei uns seit langem als ein Behandlungsschwerpunkt im Fokus. Zum Behandlungserfolg stellt die enge Zusammenarbeit von Diagnostik und Therapie, von ambulant und stationär eine wichtige Säule dar – strukturelle Zusammenhänge werden immer wichtiger. Dabei ist uns nicht nur die interdisziplinäre, sondern auch die ganzheitliche Betrachtung des Patienten ein Anliegen.

In diesem Jahr sollen Bereiche im Mittelpunkt stehen, die manchmal erst auf den zweiten Blick betrachtet werden: die soziale Beratung und ihre Möglichkeiten, das für alle verpflichtende Krebsregistergesetz sowie Details der histopathologischen Klassifikation und ihre Konsequenzen.

Wir laden herzlich zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch ein:

Fortbildung Darmkrebszentrum
MI, 22. Mai 2019, 18:00–21:00 Uhr

Tagungszentrum
EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS, 3. Etage
Canalettostraße 13, 01307 Dresden

Programm und Einladung

Unsere Geburtshilfe lädt werdende Eltern herzlich zu einem Informationsabend ein. Lernen Sie unsere Babyfreundliche Geburtsklinik und ihre medizinisch-optimale Versorgung kennen.

Informationsveranstaltung: Die Geburtshilfe stellt sich vor!
DI 21.05.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum, EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Diese Veranstaltung findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat statt.

Weitere Informationen und die Termine 2019 finden Sie hier.

Zu unserem 6. Endokrinen Abend möchten wir einige Kasuistiken diskutieren,
die viele Fragen aufwarfen und die uns selbst sehr beschäftigten. Dabei kommen Nebenschilddrüsen, Metastasenchirurgie der Schilddrüse als auch unklare Tumormarkererhöhungen in den Fokus.
Weiterhin möchten wir eine neue minimal invasive Technik an der Schilddrüse gemeinsam kritisch betrachten.
Wir laden Sie herzlich zum interdisziplinären Erfahrungsaustausch
ein! Gerne können Sie eigene Fallbeispiele zu diesem Thema
präsentieren.

6. Endokriner Abend: "Der besondere Schilddrüsenfall"
MI, 08. Mai 2019, 18:00–20:30 Uhr
Tagungszentrum
EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS, 3. Etage
Canalettostraße 13, 01307 Dresden

Programm und Einladung

Unsere Geburtshilfe lädt werdende Eltern herzlich zu einem Informationsabend ein. Lernen Sie unsere Babyfreundliche Geburtsklinik und ihre medizinisch-optimale Versorgung kennen.

Informationsveranstaltung: Die Geburtshilfe stellt sich vor!
DI 07.05.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum Clara-Wolff-Haus, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Diese Veranstaltung findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat statt.

Weitere Informationen und die Termine 2019 finden Sie hier.

Unsere Geburtshilfe lädt werdende Eltern herzlich zu einem Informationsabend ein. Lernen Sie unsere Babyfreundliche Geburtsklinik und ihre medizinisch-optimale Versorgung kennen.

Informationsveranstaltung: Die Geburtshilfe stellt sich vor!
DI 16.04.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum Clara-Wolff-Haus, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Diese Veranstaltung findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat statt.

Weitere Informationen und die Termine 2019 finden Sie hier.

Im Januar 2011 wurde das Krankenhaus St. Joseph-Stift als Babyfreundliche Geburtsklinik erstmalig zertifiziert und konnte sich erneut im Januar 2017 erfolgreich rezertifizieren lassen. Unter den Vorgaben von WHO und UNICEF setzen wir die B.E.St.®-Kriterien (Bindung, Entwicklung und Stillen) erfolgreich in unserer täglichen Arbeit um.

Die enge Bindung zwischen Eltern und ihrem Baby wird unter anderem durch den unmittelbaren und direkten Hautkontakt gleich nach der Geburt vertieft und weitergeführt, meist bis zur Entlassung und darüber hinaus.
Diese Maßnahmen sind besonders wichtig für die Stillförderung, welche auch in den „10 Schritten zur erfolgreichen Geburtsklinik“ umgesetzt werden, damit die Eltern bestmöglich auf die Zeit nach der Entlassung vorbereitet sind.

Auch in diesem Jahr konnten wir Referenten mit interessanten Vorträgen zu den Themen Postpartale psychische Erkrankungen, Konservative Therapiemöglichkeiten bei Milchstau und Mastitis sowie Versorgung von höhergradigen Dammrissen gewinnen.

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Krankenhaus St. Joseph-Stift lädt Hebammen und Kollegen zu folgender Fortbildungsveranstaltung ein:

Fortbildung
6. FRÜHLINGSDIALOG "START INS LEBEN"

MI 03.04.2019, 15:00 BIS 18:30 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum Clara-Wolff-Haus, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Programm zum Herunterladen

Weitere Einweiserveranstaltungen finden Sie hier.

Häufig gesuchte Begriffe:

Aktuelles