StartseiteKontaktSitemapDatenschutzImpressumStellenangebote

Aktuelles

Bitte klicken für vergrößerte Ansicht

Vom 8. Juli bis voraussichtlich 13. Oktober 2019 erneuern die Dresdner Verkehrsbetriebe auf der Canaletto- und der Nicolaistraße die Straßenbahngleise, Teile der Fahrbahnen, Gehwege sowie Leitungen und Fahrleitungsmaste. In diesem Zusammenhang wird auch die Haltestelle „Krankenhaus St. Joseph-Stift“ auf beiden Seiten barrierefrei ausgebaut.

Die umfangreichen Baumaßnahmen sind mit Änderungen und Einschränkungen im Straßen- und Linienverkehr verbunden.

Erreichbarkeit Haupteingang Wintergartenstraße 15/17

Seit dem 8. Juli ist die Canalettostraße für den Straßenbahnverkehr gesperrt, zwischen der Haltestelle „Krankenhaus St. Joseph-Stift“ und der Canalettostraße 31 gibt es eine Vollsperrung für jeglichen Verkehr. Vom 15. August bis voraussichtlich Mitte September ist auch die Kreuzung Wintergartenstraße/Canalettostraße voll gesperrt und damit der  Haupteingang des Krankenhauses nur noch von der Dinglingerstraße (Sackgasse) aus erreichbar.

Erreichbarkeit Notaufnahme Georg-Nerlich-Straße 4

Die Notaufnahme des Krankenhauses ist nach wie vor über die Dinglingerstraße, die Canalettostraße (nur aus Richtung Straßburger Platz) sowie die Comenius-/Marschnerstraße erreichbar.

Einfahrt Wirtschaftshof Canalettostraße

Die Einfahrt Canalettostraße 13 (Alter Wirtschaftshof) ist gesperrt; Bestattungsunternehmen müssen in der Tiefgarage parken und durch den Funktionstrakt transportieren, die Anlieferung für das Labor muss über die Tiefgarage oder den Haupteingang erfolgen. Die Einfahrt Canalettostraße 11 (LKW-Anlieferung) ist weiterhin uneingeschränkt nutzbar.

Umleitung der Straßenbahnlinien und Einrichtung eines Quartierbusses „EV10“

Die Straßenbahnlinien 4, 10 und 12 werden während der Bauarbeiten zwischen Fetscherplatz und Straßburger Platz über Comeniusplatz und Stübelallee umgeleitet.
Damit auch das Krankenhaus St.-Joseph-Stift erreicht werden kann, wird ein Quartierbus Linie „EV 10“ eingerichtet. Dazu wird die Haltestelle „Krankenhaus St. Joseph-Stift“ in die Striesener Straße an den Durchgang zur Wintergartenstraße verlegt.

Um für Menschen im Alter so lange wie möglich ein selbstbestimmtes Leben im gewohnten häuslichen Umfeld zu gewährleisten, ist neben einer kompetenten und zuverlässigen Basisbetreuung durch ambulante Haus- und Fachärzte sowie durch die Kolleginnen und Kollegen der ambulanten Krankenpflege und einer raschen Akutbehandlung bei medizinischen Krisen ein abgestuftes altersmedizinisches Versorgungsspektrum hilfreich. Dazu gehören neben ambulanten auch teilstationäre und vollstationäre akutmedizinisch und rehabilitativ ausgerichtete Angebote.

Bisher ist gerade der Bereich der teilstationären geriatrischen Behandlung in Dresden Neuland. Wir möchten Sie mit Indikationen und Kontraindikationen für abgestufte Versorgungsformen in der Geriatrie vertraut machen. Darüber hinaus wollen wir Ihnen Zuweisungswege und Voraussetzungen darstellen und neue Erkenntnisse vom diesjährigen Geriatriekongress mit Ihnen teilen.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Qualitätszirkel Geriatrie
Abgestufte geriatrische Versorgung:
Indikationen, Zuweisungsvoraussetzungen, Fallstricke

MI 11.09.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Konferenzraum Akutgeriatrie, Haus West, 1. Etage, Station W1, Raum W132
Bitte nutzen Sie den EINGANG 6 | NOTAUFNAHME, Georg-Nerlich-St. 4, 01307 Dresden

Programm zum Herunterladen

Unsere Geburtshilfe lädt werdende Eltern herzlich zu einem Informationsabend ein. Lernen Sie unsere Babyfreundliche Geburtsklinik und ihre medizinisch-optimale Versorgung kennen.

Informationsveranstaltung: Die Geburtshilfe stellt sich vor!
DI 20.08.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum, EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Diese Veranstaltung findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat statt.

Weitere Informationen und die Termine 2019 finden Sie hier.

Die Therapie von Herzklappenerkrankungen, aber auch die Sekundärprävention kardiovaskulärer Ereignisse haben sich in den letzten Jahren und Monaten grundlegend und entscheidend geändert.
So wird Herr PD Dr. med. habil. Christian Pflücke, Oberarzt der Klinik für Kardiologie/ Innere Medizin am Herzzentrum Dresden über Neues und Altbewährtes berichten.
Im zweiten Teil der Fortbildungsveranstaltung geht es um die Diagnostik rheumatischer Erkrankungen. Frau Dr. Christine Merkel wird über die Bedeutung der speziellen Anamnese in der Rheumatologie, klinische Untersuchungen, spezielle Labor- und Röntgenbefunde referieren. Ein wichtiger Baustein in der Diagnostik rheumatologischer Erkrankungen stellt die ausführliche, ohne Zeitdruck zu erhebende Anamnese dar.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Fortbildungsveranstaltung "Erfahrungsaustausch Klinik & Praxis" ein:

MI 28.08.2019, 18:00 bis 20:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum, EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS
Canalettostraße 13, 01307 Dresden

Programm zum Herunterladen

Unsere Geburtshilfe lädt werdende Eltern herzlich zu einem Informationsabend ein. Lernen Sie unsere Babyfreundliche Geburtsklinik und ihre medizinisch-optimale Versorgung kennen.

Informationsveranstaltung: Die Geburtshilfe stellt sich vor!
DI 06.08.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum, EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Diese Veranstaltung findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat statt.

Weitere Informationen und die Termine 2019 finden Sie hier.

Im August müssen die Termine der Stillgruppe sowie die Stillambulanz leider entfallen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Der Stillinformationskurs für Schwangere findet hingegen am 02.08. und am 16.08.2019 wie gewohnt statt.

Unsere Geburtshilfe lädt werdende Eltern herzlich zu einem Informationsabend ein. Lernen Sie unsere Babyfreundliche Geburtsklinik und ihre medizinisch-optimale Versorgung kennen.

Informationsveranstaltung: Die Geburtshilfe stellt sich vor!
DI 16.07.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum, EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Diese Veranstaltung findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat statt.

Weitere Informationen und die Termine 2019 finden Sie hier.

Das Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden gehört zu den TOP-Kliniken in Deutschland. Das belegt die Studie „Deutschlands beste Krankenhäuser“ des F.A.Z.-Instituts, die in diesem Jahr zum zweiten Mal durchgeführt wurde und rund 2.200 Krankenhäuser bwertete. Deutschlandweit schafft es das St. Joseph-Stift Dresden in der Größenklasse „Häuser mit 150 bis unter 300 Betten“ unter die TOP 10 auf Platz 6, in Sachsen und Dresden sogar auf Platz 1 der Bestenliste.

Geschäftsführer Peter Pfeiffer freut sich über die Spitzenplatzierung:
„Dass sich Patienten bei uns wohl und in guten Händen fühlen, liegt auch am Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir arbeiten Hand in Hand und haben Freude daran, für unsere Patienten und deren Angehörige da zu sein. Die positiven Rückmeldungen motivieren, uns jeden Tag aufs Neue anzustrengen.“

Qualitätsberichte und Patientenmeinungen ergeben Platzierung

Für das Ranking hat das F.A.Z.-Institut unter wissenschaftlicher Begleitung der International School of Management (ISM) objektiv sachliche und emotionale Bewertungskriterien einfließen lassen. Eine wesentliche Quelle stellten dabei die Qualitätsberichte mit Datenstand 2017 dar. In die sachliche Bewertung flossen unter anderem die Facharztdichte, der Personalschlüssel in der Pflege, der Umfang des nicht-medizinischen Leistungsangebotes, die Barrierefreiheit sowie das Qualitäts- und Hygienemanagement ein.

Außerdem wurden die Ergebnisse von Patientenbefragungen (TK-Klinikführer, Weisse Liste) und Bewertungsportalen (Klinikbewertungen.de) analysiert. Gemeinsam mit den Auswertungen der Qualitätsberichte ergeben sich daraus die Platzierungen im Ranking.

Die Rangfolge der besten Kliniken in Deutschland wurde erstmalig in acht Größenklassen (Anzahl der Betten) kategorisiert. Eine Auszeichnung erhielten jeweils die TOP-25%-Häuser je Größenklasse. Insgesamt wurden 403 Kliniken ausgezeichnet.

Unsere Geburtshilfe lädt werdende Eltern herzlich zu einem Informationsabend ein. Lernen Sie unsere Babyfreundliche Geburtsklinik und ihre medizinisch-optimale Versorgung kennen.

Informationsveranstaltung: Die Geburtshilfe stellt sich vor!
DI 02.07.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum, EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Diese Veranstaltung findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat statt.

Weitere Informationen und die Termine 2019 finden Sie hier.

Erkrankungen des Beckenbodens – Harn- und Stuhlinkontinenz, erschwerte Blasen- und Darmentleerung, Senkung der Beckenorgane – sind oft mit einem hohen Leidensdruck für Betroffene verbunden. Deshalb ist es wichtig, sich frühzeitig über Ursachen und Behandlung zu informieren.
Wir laden Sie herzlich ein zum Patiententag Inkontinenz und Beckenboden 2019. Unsere interdisziplinäre Expertenrunde aus Gynäkologen, Urologen, Chirurgen und Radiologen informiert zu Themen rund um Diagnostik und Therapie des Beckenbodens.

Patiententag Inkontinenz und Beckenboden 2019
Blasenschwäche, Darminkontinenz und Beckenbodensenkung. Kein Tabu, wir helfen!
MI, 19.06.2019, 16:00–18:00 UHR
Tagungszentrum, EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS, 3. Etage

Canalettostraße 13, 01307 Dresden

Programm

  • Diagnostische Möglichkeiten bei Beckenbodenschwäche
    Gynäkologen, Urologen, Chirurgen und Radiologen erklären Untersuchungsmethoden ihrer Fachrichtung.
  • Physiotherapie bei Beckenbodenschwäche
  • außerdem: Sie fragen, unsere Experten antworten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das Netzwerk Beckenboden am Krankenhaus St. Joseph-Stift ist auf die Behandlung von Beckenbodenstörungen spezialisiert. Fachärzte für Gynäkologie, Urologie, Chirurgie und Radiologie aus Arztpraxen und dem Krankenhaus St. Joseph-Stift arbeiten im Netzwerk fächerübergreifend und erfolgreich zusammen.

Mehr Informationen

Häufig gesuchte Begriffe:

Aktuelles