StartseiteKontaktSitemapDatenschutzImpressumKarriereportal

Aktuelles

07.06.2022: Patiententag Netzwerk-Beckenboden: Am 22. Juni von 15 bis 17 Uhr

Erkrankungen des Beckenbodens – Harn- und Stuhlinkontinenz, erschwerte Blasen- und Darmentleerung, Senkung der Beckenorgane – sind oft mit einem hohen Leidensdruck für Betroffene verbunden. Deshalb ist es wichtig, sich frühzeitig über Ursachen und Behandlung zu informieren.
Wir laden Sie herzlich ein zum Patiententag Inkontinenz und Beckenboden 2022. Unsere interdisziplinäre Expertenrunde aus Gynäkologen, Urologen, Chirurgen und Radiologen informiert zu Themen rund um Diagnostik und Therapie des Beckenbodens.

Patiententag Inkontinenz und Beckenboden 2022
Blasenschwäche, Darminkontinenz und Beckenbodensenkung. Kein Tabu, wir helfen!
MI, 22.06.2022, 15:00–17:00 UHR
Tagungszentrum, EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS, 3. Etage
Canalettostraße 13, 01307 Dresden

Programm

  • Akute und chronische Blasenentzündungen: Was kann man dagegen tun?
    Dr. med. Clemens Linné, Facharzt für Urologie
  • Stuhlinkontinenz - Diagnostik und Therapie
    Dr. med. Hagen Bruder, Facharzt für Chirurgie und Koloproktologie
  • Schrittmacherbehandlung bei Blasen- und Darmschwäche
    Dr. med. Ulf Kopprasch, Facharzt für Frauenheilkunde

Wir freuen uns, Sie wieder bei unserem Patiententag begrüßen zu dürfen.

Die Veranstaltung wird zudem auch online per Live-Stream zu verfolgen sein – bitte folgen Sie dazu dem Link:
Zum Livestream Patiententag Netzwerk Beckenboden (Link klicken)

(Datenschutzhinweis: Mit Klick werden Sie zu Youtube weitergeleitet. Dabei werden Daten über Ihre Nutzung von Youtube an den Betreiber in den USA übertragen und gegebenenfalls gespeichert.)

Häufig gesuchte Begriffe:

Aktuelles