StartseiteKontaktSitemapDatenschutzImpressumStellenangebote

Aktuelles

18.10.2018: Patientenveranstaltung: „Herz außer Takt – Vorhofflimmern“ am 07. November 2018

Wie kann man sich vor der Volkskrankheit Vorhofflimmern und seiner größten Gefahr, dem Schlaganfall, schützen? Wie kommt es zu Vorhofflimmern und wer ist besonders gefährdet? Wie wird Vorhofflimmern festgestellt? Welche Therapien helfen?

Die Klinik für Innere Medizin im Krankenhaus St. Joseph-Stift lädt Interessierte und Betroffene zur Patientenveranstaltung im Rahmen der diesjährigen Herzwochen ein:

Herz außer Takt – Vorhofflimmern
MI 07.11.2018, 14:00 BIS 16:00 UHR


Tagungszentrum, EINGANG 2 | Clara-Wolff-Haus
3. Etage, Canalettostraße 13, 01307 Dresden

Programm

  • Vorhofflimmern: Was ist das? Gefährlich oder harmlos? Ursachen und Diagnosen

  • Vorhofflimmern und Schlaganfall: Vorbeugung durch Hemmung der Blutgerinnung und Einstellung der Risikofaktoren

  • Vorhofflimmern und Herzschwäche: Medikamente, Kardioversion, Ablation (Kathetereingriff)

  • Patienten fragen – Experten antworten

    Leitung: Dr. med. Heinrich Seckinger


Die Veranstaltung findet im Rahmen der Herzwochen, einer Aufklärungskampagne der Deutschen Herzstiftung, statt.
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Häufig gesuchte Begriffe:

Aktuelles