Geriatrie
Altersmedizin
Akutgeriatrie

Qualitätszirkel Geriatrie: Ich hab's mit den Nerven!

Veranstaltung der Klinik für Innere Medizin / Fachabteilung für Onkologie, Geriatrie und Palliativmedizin 

am Mittwoch, den 7. Dezember 2022 von Uhr bis Uhr

Veranstaltungsort

Krankenhaus St. Joseph-Stift
EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS
Tagungszentrum, 3. Etage
Canalettostraße 13, 01307 Dresden

Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

Schädigungen peripherer, aber auch autonomer Nerven nehmen mit steigendem Lebensalter zu. Der Diabetes mellitus als auslösende Ursache ist uns gegenwärtig, aber welche anderen Ursachen sind für Periphere (Poly-) Neuropathien bekannt, die für viele unserer alten Patienten maßgeblich die Gehfähigkeit stören? Und was ist gesichert in der Therapie von Neuropathien? Das Thema „Autonome Neuropathie“, was aus meiner Sicht zu leidvollen Beschwerde führt und nicht ausreichend diagnostiziert wird, soll uns dann im kommenden Jahr genauer beschäftigen.  
Gestörte Sensibilität ist ein wesentlicher Begleitfaktor für die Entstehung chronischer Wunden. Wie können wir diese wirksam und wirtschaftlich angemessen behandeln? Wie kann es gelingen, dass wir als Behandler „die Nerven behalten“, wenn Wundbehandlung mehr und mehr Aufgabenbereich spezialisierter Pflege wird? 
Psychotisches Erleben im Alter kann Akutsymptom sein, aber auch zum Symptomkomplex chronischer Erkrankungen gehören. Welche Differenzialdiagnosen ergeben sich, wie können wir Ursachen abgrenzen und welche therapeutischen Optionen werden außerhalb des psychiatrischen Behandlungs-Settings empfohlen? Zu diesen Fragen wollen wir Sie informieren und miteinander ins Gespräch kommen.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Dr. med. Barbara Schubert
Chefärztin der Klinik für Innere Medizin, Fachabteilung Onkologie, Geriatrie und Palliativmedizin

Programm

19:00 Uhr BEGRÜßUNG

Dr. med. Barbara Schubert, Chefärztin der Klinik für Innere Medizin, Krankenhaus St. Joseph-Stift

19:10 Uhr POLYNEUROPATHIEN – NICHT NUR DIABETESFOLGE

Dr. med. Michael Ritzer, Facharzt für Neurologie/Geriatrie, Akademische Lehrpraxis an der TU Dresden

19:40 Uhr CHRONISCHE WUNDEN UND WUNDVERSORGUNG

Katrin Hädicke, Wundexpertin (ICW), Pflege- und Fachtherapeut Wunde (ICW), Krankenhaus St. Joseph-Stift

20:10 Uhr PSYCHOTISCHE SYMPTOME IM ALTER

PD Dr. med. Robert Haußmann, Facharzt für Psychatrie/Geriatrie, Universitätsklinik Dresden

DISKUSSION UND FRAGEN

IMBISS

Fortbildungspunkte sind bei der Sächsischen Landesärztekammer beantragt.

Anmeldung erbeten

FACHABTEILUNG FÜR ONKOLOGIE, GERIATRIE UND PALLIATIVMEDIZIN
Sekretariat Frau Dorothea Masson
T +49 (0)351 4440 2413
F +49 (0)351 4440 602413
ogp@josephstift-dresden.de