Geriatrie
Altersmedizin
Akutgeriatrie

Qualitätszirkel Geriatrie: Let‘s talk about

Veranstaltung der Klinik für Innere Medizin / Fachabteilung für Onkologie, Geriatrie und Palliativmedizin 

am Mittwoch, den 7. September 2022 von Uhr bis Uhr
Untersuchung in der geriatrischen Institutsambulanz
Lageplan St. Joseph-Stift, Variante 5

Veranstaltungsort

Krankenhaus St. Joseph-Stift
EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS
Tagungszentrum, 3. Etage
Canalettostraße 13, 01307 Dresden

Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

für unseren QZ im Herbst habe ich Themen zusammengestellt, in denen das Sprechen und die Sprache im Mittelpunkt stehen.

Nicht selten hört man, dass Sexualität im Alter eine zu vernachlässigende Rolle spielt. Aus berufenem Mund werden wir erfahren, dass vertrauensvolle Gespräche eine von dieser Meinung abweichende Situation ergeben. Nicht nur schambesetzte Themen, sondern eine Vielzahl von medizinischen Problemen bewirken Störungen der Sprache und des Sprechens. Welche dies sind, welche Formen von Störungen wie behandelbar sind, dazu wollen wir im zweiten Vortrag informieren.

Im vergangenen Jahr hat der Arbeitskreis Ethik der Sächsischen Landesärztekammer den Notfallbogen zur Vorausschauenden Therapieplanung entwickelt und konsentiert. Patienten können darin kurz und übersichtlich darstellen, welche Behandlungsintensität sie im Notfall wünschen. Nun gilt es, diesen Notfallbogen bekannt zu machen und in die Behandlung unserer betagten Patienten zu implementieren.

Also – let‘s talk about! Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Dr. med. Barbara Schubert, 
Chefärztin der Klinik für Innere Medizin
Fachabteilung Onkologie, Geriatrie und Palliativmedizin

Programm

19:00 Uhr BEGRÜSSUNG
Dr. med. Barbara Schubert, St. Joseph-Stift

19:10 Uhr REDEN WIR DARÜBER! EREKTIONSPROBLEME BEIM GERIATRISCHEN PATIENTEN
„Je oller – je doller?"
Dr. med. Clemens Linné, Facharzt für Urologie

19:40 Uhr WENN REDEN HILFE BRAUCHT
Sprach- und Sprechstörungen bei geriatrischen Patienten – Logopädische Diagnostik und Therapie
Liane Kirchner, Logopädin

20:10 Uhr WENN KAUM ZEIT ZUM REDEN BLEIBT
Der Notfallbogen zur vorausschauenden Therapieplanung
Prof. Dr. med. Frank Oehmichen, Facharzt für Innere Medizin, Notfallmedizin und Palliativmedizin

DISKUSSION & FRAGEN

Fortbildungspunkte sind bei der Sächsischen Landesärztekammer beantragt.

Anmeldung erbeten

FACHABTEILUNG FÜR ONKOLOGIE, GERIATRIE UND PALLIATIVMEDIZIN
Sekretariat Frau Dorothea Masson
T +49 (0)351 4440 2413
F +49 (0)351 4440 602413
ogp@josephstift-dresden.de