StartseiteKontaktSitemapDatenschutzImpressumStellenangebote

Aktuelles

Die Behandlung von Darmkrebserkrankungen steht bei uns seit langem als ein Behandlungsschwerpunkt im Fokus. Zum Behandlungserfolg stellt die enge Zusammenarbeit von Diagnostik und Therapie, von ambulant und stationär eine wichtige Säule dar – strukturelle Zusammenhänge werden immer wichtiger. Dabei ist uns nicht nur die interdisziplinäre, sondern auch die ganzheitliche Betrachtung des Patienten ein Anliegen.

In diesem Jahr sollen Bereiche im Mittelpunkt stehen, die manchmal erst auf den zweiten Blick betrachtet werden: die soziale Beratung und ihre Möglichkeiten, das für alle verpflichtende Krebsregistergesetz sowie Details der histopathologischen Klassifikation und ihre Konsequenzen.

Wir laden herzlich zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch ein:

Fortbildung Darmkrebszentrum
MI, 22. Mai 2019, 18:00–21:00 Uhr

Tagungszentrum
EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS, 3. Etage
Canalettostraße 13, 01307 Dresden

Programm und Einladung

Zu unserem 6. Endokrinen Abend möchten wir einige Kasuistiken diskutieren,
die viele Fragen aufwarfen und die uns selbst sehr beschäftigten. Dabei kommen Nebenschilddrüsen, Metastasenchirurgie der Schilddrüse als auch unklare Tumormarkererhöhungen in den Fokus.
Weiterhin möchten wir eine neue minimal invasive Technik an der Schilddrüse gemeinsam kritisch betrachten.
Wir laden Sie herzlich zum interdisziplinären Erfahrungsaustausch
ein! Gerne können Sie eigene Fallbeispiele zu diesem Thema
präsentieren.

6. Endokriner Abend: "Der besondere Schilddrüsenfall"
MI, 08. Mai 2019, 18:00–20:30 Uhr
Tagungszentrum
EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS, 3. Etage
Canalettostraße 13, 01307 Dresden

Programm und Einladung

Unsere Geburtshilfe lädt werdende Eltern herzlich zu einem Informationsabend ein. Lernen Sie unsere Babyfreundliche Geburtsklinik und ihre medizinisch-optimale Versorgung kennen.

Informationsveranstaltung: Die Geburtshilfe stellt sich vor!
DI 07.05.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum Clara-Wolff-Haus, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Diese Veranstaltung findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat statt.

Weitere Informationen und die Termine 2019 finden Sie hier.

Unsere Geburtshilfe lädt werdende Eltern herzlich zu einem Informationsabend ein. Lernen Sie unsere Babyfreundliche Geburtsklinik und ihre medizinisch-optimale Versorgung kennen.

Informationsveranstaltung: Die Geburtshilfe stellt sich vor!
DI 16.04.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum Clara-Wolff-Haus, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Diese Veranstaltung findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat statt.

Weitere Informationen und die Termine 2019 finden Sie hier.

Im Januar 2011 wurde das Krankenhaus St. Joseph-Stift als Babyfreundliche Geburtsklinik erstmalig zertifiziert und konnte sich erneut im Januar 2017 erfolgreich rezertifizieren lassen. Unter den Vorgaben von WHO und UNICEF setzen wir die B.E.St.®-Kriterien (Bindung, Entwicklung und Stillen) erfolgreich in unserer täglichen Arbeit um.

Die enge Bindung zwischen Eltern und ihrem Baby wird unter anderem durch den unmittelbaren und direkten Hautkontakt gleich nach der Geburt vertieft und weitergeführt, meist bis zur Entlassung und darüber hinaus.
Diese Maßnahmen sind besonders wichtig für die Stillförderung, welche auch in den „10 Schritten zur erfolgreichen Geburtsklinik“ umgesetzt werden, damit die Eltern bestmöglich auf die Zeit nach der Entlassung vorbereitet sind.

Auch in diesem Jahr konnten wir Referenten mit interessanten Vorträgen zu den Themen Postpartale psychische Erkrankungen, Konservative Therapiemöglichkeiten bei Milchstau und Mastitis sowie Versorgung von höhergradigen Dammrissen gewinnen.

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Krankenhaus St. Joseph-Stift lädt Hebammen und Kollegen zu folgender Fortbildungsveranstaltung ein:

Fortbildung
6. FRÜHLINGSDIALOG "START INS LEBEN"

MI 03.04.2019, 15:00 BIS 18:30 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum Clara-Wolff-Haus, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Programm zum Herunterladen

Weitere Einweiserveranstaltungen finden Sie hier.

Unsere Geburtshilfe lädt werdende Eltern herzlich zu einem Informationsabend ein. Lernen Sie unsere Babyfreundliche Geburtsklinik und ihre medizinisch-optimale Versorgung kennen.

Informationsveranstaltung: Die Geburtshilfe stellt sich vor!
DI 02.04.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum Clara-Wolff-Haus, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Diese Veranstaltung findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat statt.

Weitere Informationen und die Termine 2019 finden Sie hier.

Unsere Geburtshilfe lädt werdende Eltern herzlich zu einem Informationsabend ein. Lernen Sie unsere Babyfreundliche Geburtsklinik und ihre medizinisch-optimale Versorgung kennen.

Informationsveranstaltung: Die Geburtshilfe stellt sich vor!
DI 19.03.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum Clara-Wolff-Haus, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Diese Veranstaltung findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat statt.

Weitere Informationen und die Termine 2019 finden Sie hier.

Krankenhaus St. Joseph-Stift bei der Messe BABYWELT 2019.

Rund um die Themen Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung, Geburt und Nachsorge beraten unsere Hebammen, Stillberaterinnen, Kinderkrankenschwestern und Ärzte auf der Messe BABYWELT.

Als „Babyfreundliche Geburtsklinik“ (WHO/ UNICEF) legen wir großen Wert auf eine ausgewogene medizinische Versorgung, verbunden mit dem Gefühl der Geborgenheit. Dabei streben wir einen natürlichen Verlauf von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett an. Im Mittelpunkt stehen bei uns:

  • die körperlichen und seelischen Bedürfnisse des Kindes und der Eltern,
  • das Stillen als optimale und natürliche Form der Ernährung sowie
  • das Bonding und die körperliche und räumliche Nähe.

Lernen Sie uns kennen: Wir beraten Sie persönlich an unserem Stand und stellen Ihnen unsere moderne Entbindungsabteilung sowie alle Angebote unserer Geburtshilfe vor.

Haben Sie Fragen zu den Themen Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung, Geburt und Nachsorge, dann stellen Sie sie uns hier:

Messe BABYWELT,
SA, 16. März und SO, 17. März, jeweils 10:00–17:00 UHR
im Erlwein-Forum/ Messe Dresden, Stand B17

Unsere betagten Patienten leiden in der Regel an einer Vielzahl behandlungsbedürftiger Erkrankungen. Eine leitliniengerechte Therapie führt rasch zu Polypharmazie und damit zur deutlichen Zunahme unerwünschter Arzneimittelwirkungen im Alter. Andererseits sichert eine konsequente Arzneimitteltherapie die körperliche und seelische Stabilität der Patienten und lindert ihre belastenden Beschwerden. Veränderungen der Metabolisierungsleistungen und der Ausscheidung, aber auch die Fähigkeiten unserer Patienten, die Medikation vorzubereiten und einzunehmen, müssen dabei berücksichtigt werden.

Wir wollen gemeinsam mit Ihnen fallorientiert und praxistauglich Entscheidungshilfen zum Umgang mit Polypharmazie entwickeln, Applikationsalternativen und Sondentauglichkeit von Arzneimitteln sowie Schluckhilfen kennen lernen.

Deshalb lädt die Fachabteilung für Onkologie, Geriatrie und Palliativmedizin am Krankenhaus St. Joseph-Stift niedergelassene Ärzte und Kollegen ein:

Qualitätszirkel Geriatrie
Arzneimitteltherapie im Alter – Nutzen und Risiken

MI 13.03.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Konferenzraum Akutgeriatrie, Haus West, 1. Etage, Station W1, Raum W132
Bitte nutzen Sie den EINGANG 6 | NOTAUFNAHME, Georg-Nerlich-St. 4, 01307 Dresden

Programm zum Herunterladen

Weitere Fachveranstaltungen finden Sie hier.

Unsere Geburtshilfe lädt werdende Eltern herzlich zu einem Informationsabend ein. Lernen Sie unsere Babyfreundliche Geburtsklinik und ihre medizinisch-optimale Versorgung kennen.

Informationsveranstaltung: Die Geburtshilfe stellt sich vor!
DI 05.03.2019, 19:00 - 21:00 UHR
Krankenhaus St. Joseph-Stift
Tagungszentrum Clara-Wolff-Haus, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Diese Veranstaltung findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat statt.

Weitere Informationen und die Termine 2019 finden Sie hier.

Häufig gesuchte Begriffe:

Aktuelles