Seiteninhalt

Zentralambulanz

Sie kommen mit einem Überweisungsschein von Ihrem betreuenden Hausarzt aufgrund von Beschwerden oder Befunden zu einer Untersuchung oder Behandlung in unser Krankenhaus? Dann ist die Zentralambulanz Ihre Anlaufstelle.

Hier sind alle vorstationären Einweisungssprechstunden für Chirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe und Innere Medizin an einem Ort gebündelt.

Alle Sprechstunden der Orthopädischen Klinik finden im angegliederten MVZ Forum Gesundheit Dresden statt.

Kurze Wege, organisierte Aufnahme

In einem ausführlichen Gespräch erfolgt in den Einweisungssprechstunden die Voruntersuchung, Information und Aufklärung sowie die Festlegung, welche Art der Behandlung in Frage kommt. Sollte eine stationäre Aufnahme notwendig sein, wird ein Termin dafür direkt in der Zentralambulanz abgestimmt.

Um Wartezeiten zu minimieren, vereinbaren Sie bitte einen Sprechstunden-Termin.

Kontakt

Chirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe und Innere Medizin

Mo–Do 8:00–15:00 Uhr
Fr 8:00–13:00 Uhr

ZENTRALAMBULANZ
EINGANG 7 | HAUS WEST
Erdgeschoss
Georg-Nerlich-Straße 6
01307 Dresden

Orthopädie

Mo 8:30–17:00 Uhr
Di–Do 8:00–17:00 Uhr
Fr 8:00–13:00 Uhr

Orthopädische Praxis Georg-Nerlich-Straße
EINGANG 4 | FRANZISKA-WERNER-HAUS
1. Etage
Georg-Nerlich-Straße 2
01307 Dresden

oder

Orthopädische Praxis Schlehenstraße
Schlehenstraße 2
01169 Dresden

Schmerztherapie

Mo 12:00–16:00 Uhr
Di 14:00–18:00 Uhr
Mi–Do 8:00–12:00 Uhr

Praxis für Anästhesie und Schmerztherapie
DM Astrid Prasse
Dr. med. Manuela Riedl
EINGANG 2 | CLARA-WOLFF-HAUS
2. Etage
Canalettostraße 13
01307 Dresden

Unser Team

Bereichsleitung Funktion / Endoskopie und Ambulanz
Maik Wenke
Teamleitung Zentralambulanz
Katrin Seliger

Sprechstunden

Brustzentrum

Darmkrebszentrum

EndoProthethikZentrum

Netzwerk Beckenboden

Schilddrüsenzentrum

Allgemeine Innere Medizin

Chirurgie

Gynäkologie

Orthopädie

Schmerztherapie

Das Plus am St. Joseph-Stift

Für uns zählt der Mensch in allem, was wir tun.

Mehr dazu

Patientenzufriedenheit

Medizinisch gut betreut, wertschätzend umsorgt: Unsere Patientinnen und Patienten.

Mehr erfahren

Rund um den Aufenthalt

Von der Aufnahme bis zur Entlassung in guten Händen.

Hier informieren