Geburtshilfe – Hinweise während der Corona-Pandemie

Liebe werdende Eltern,

auch in einer Zeit, in der wir alle mit Ängsten und Sorgen durch die Corona-Pandemie belastet sind, möchten wir mit Ihnen die Hoffnung und Freude auf Ihr Kind teilen und Sie rund um die Geburt betreuen und unterstützen!
 

Sie finden daher hier alle vom normalen Betrieb abweichenden Regelungen, die während der Corona-Pandemie gelten.

Wichtig: Geburt mit Begleitperson ist möglich!

Schwangere dürfen zur Geburt bei uns von einer Begleitperson im Kreißsaal begleitet werden. Voraussetzung ist die 3G-Regel.

Besuchsregelung

Derzeit gilt folgende Besuchsregelung:

im Zeitraum 15:30-18:00 Uhr ein Besucher pro Patient pro Tag
 

Dabei kann es sich:

  • entweder um die Begleitperson zur Geburt
  • oder um eine andere Person handeln, für diese gilt 3G (geimpft/genesen oder tagesaktuell getestet)

Geschwisterkinder ab 6 Jahre mit einem tagesaktuellen negativen Testergebnis dürfen die Besuchsperson begleiten.

Bitte melden Sie sich direkt auf der Station S2. Der Testnachweis sollte mitgebracht werden, ist in Ausnahmefällen aber auch vor Ort möglich.

Besucher mit Risikokontakten oder Symptomen dürfen das Krankenhaus nicht betreten.

In jedem Patientinnenzimmer darf sich nur eine zusätzliche Besuchsperson aufhalten, das heißt, sollte es Doppelbelegungen geben, muss nach Absprache eine entsprechende räumliche Regelung für beide Patientinnen gefunden und die Besuchszeit geteilt werden.

Bitte beachten Sie die geltenden Hygieneregeln:

  • durchgängiges Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes
  • Handdesinfektion bei Betreten des Krankenhauses und nochmals bei Betreten der Station
  • Einhaltung der Abstandsregeln 

Familienzimmer sind möglich!

Die Nutzung von Familienzimmern ist möglich und erfolgt nach Absprache mit der Klinik. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Infoabend für werdende Eltern

Sollte unsere Informationsveranstaltung für werdende Eltern (regulär jeden 1. und 3. Dienstag im Monat) pandemiebedingt nicht stattfinden können, bieten wir Ihnen in unserem Video "Die Geburtshilfe stellt sich vor" eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen.

Video abspielen
Beim Abspielen dieses Videos werden Daten von Ihnen an YouTube übertragen. Näheres dazu unter Datenschutz.

Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Bitte nutzen Sie für Ihren Besuch den Zugang über
EINGANG 1 | HAUPTEINGANG
Wintergartenstraße 15/17, 01307 Dresden

IconHaupteingang
IconZentralambulanz
IconNotaufnahme
IconKreißsaal (2. OG)
IconApotheke
IconRezeption
IconCafeteria
IconStorchenparkplatz
IconKHS. St. Joseph-Stift (Tram 4, 10, 12)

Storchenparkplätze

Für die Anfahrt zur Geburt stehen Ihnen auch unsere Storchenparkplätze an der Georg-Nerlich-Straße zur Verfügung.
Bitte nutzen Sie von hier den Zugang über
EINGANG 6 | NOTAUFNAHME
Georg-Nerlich-Straße 6, 01307 Dresden

IconEingang Notaufnahme
IconNotaufnahme
IconStorchenparkplatz